Das-Berliner-Forum
  
  

Warum die AfD in Sachsen gewählt wurde

14.09.2014 - 15:00, AfD-OPR

Ein in dieser Deutlichkeit doch ziemlich überraschendes Ergebnis, hat eine Umfrage in Zusammenhang mit der Landtagswahl in Sachsen ans Licht gebracht.

Natürlich zieht die AfD auch eine Menge Protestwähler an, keine Frage - aber die Stilisierung der AfD zur reinen

Protestwählerpartei, durch die Medien und die anderen Parteien, liegt scheinbar meilenweit neben den tatsächlichen Zuständen, wie eine Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen ergab.

Während die Gesamtbevölkerung zu 70% die AfD als "Protestwählerpartei" ansieht, ist das bei den tatsächlichen Wählern der sächsischen AfD dann genau umgedreht gewesen - 70% wählten die AfD wegen deren Inhalte - und lediglich rund 30% aus Protest.

Dieses Ergebnis dürfte einigen Parteibossen eher sehr schwer im Magen liegen ... ;)

 

 

Diesen Beitrag teilen

0


Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 / 2000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 10-2000 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator

Terminkalender

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Besucherzähler

Heute431
Gestern550
Woche4050
Monat19569
Gesamt600072

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online