Das-Berliner-Forum
  
  

Denkzettel aus der Schweiz?

10.02.2014 - 14:30 Uhr, dBF

Nach dem gestrigen "Wahlkrimi" in der Schweiz hat Frank Plasberg das Thema seiner Sendung kurzfristig umgestellt, und diskutiert heute Abend (10.02 - 21:00) mit Bernd Lucke von der AfD und Roger Köppel von der Weltwoche das Thema "Die Schweiz stoppt Zuwanderer – Alarmsignal für Europa?"

 

Die komplette Gästeliste besteht aus:
Ralf Stegner (SPD, stellv. Parteivorsitzender)
Roger Köppel (Chefredakteur des Schweizer Wochenmagazins "Weltwoche")
Bernd Lucke (Mitgründer und Sprecher der Anti-Euro-Partei "Alternative für Deutschland", Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg)
Christine Haderthauer (CSU, Bayerische Staatsministerin für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben; Leiterin der bayerischen Staatskanzlei)
Michael Hüther (Wirtschaftswissenschaftler, Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln)
Rolf-Dieter Krause (Leiter des ARD-Studios Brüssel)

Bei dieser "Mischung" darf man zudem darauf gespannt sein, wieweit die "rechtspopulistische Keule" gegenüber Lucke und Köppel geschwungen wird - oder ob überhaupt?

Mit seiner gestrigen Äußerung "Geistige Abschottung kann leicht zu Verblödung führen" hat sich verbal ja eher der SPD-Mann Ralf Stegner als reichlich unappetitlich disqualifiziert, wenn es um "ausländerfeindliche Parolen" geht - die er sonst ja immer gerne der "rechten Seite" auf das Butterbrot schmiert.


Für weitere Infos bitte dem Link zur Senderseite folgen

 

Diesen Beitrag teilen

0


  • Keine Kommentare gefunden

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 / 2000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 10-2000 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator

Terminkalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Besucherzähler

Heute198
Gestern797
Woche4096
Monat9271
Gesamt843232

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online