Das-Berliner-Forum
  
  

AfD-OPR bedankt sich für 3 Paletten und 1 Paket

24.07.2014 - 21:30, AfD-OPR

Nachdem in den letzten Tagen schon einige Pakete eingetroffen sind, kam es dann heute auf der Dorfstraße zum Stau, und 3 Transporter und ein Postauto mußten Wartenummern ziehen, wer als nächstes die Auffahrt zu mir rein darf ... ;)

Um 11:35 kam das Postauto mit dem Paket - und innerhalb

der nächsten 25 Minuten dann aber auch gleichzeitig noch die 3 Transporter mit ihren Paletten - Chaos pur eine Weile ... ;)

Herzlichen Dank nach Baden-Württemberg für 2 Paletten mit A0-Plakaten und ein Paket mit A1-Plakaten, und nach Bayern für eine weitere Palette mit A0-Plakaten.


Weitere Spender - speziell mit A1-Plakaten - werden noch gesucht. Dazu bitte diesen Artikel lesen

 

Diesen Beitrag teilen

0


  • Markus Mayer

    Melden

    Glückwunsch, der Aufruf lief ja großartig!!!<br /><br />Falls ihr was zum schneiden habt, ein A0 ergibt zwei A1 Tafeln, somit könntet ihr ja auch noch weitere A0 annehmen, da der A1-Bestand ja so gedoppelt würde. ;-)

  • Frank Damköhler

    Melden

    Stimmt schon - und hatten/haben wir auch notfalls vor, mit dem "zerschnippeln".<br /><br />Allerdings eher nur im Notfall - denn die A0 machen schon was her ... ;)<br /><br />Ich habe am Dienstag allerdings erst einmal die Plakatierungsanzeigen an die 10 Gemeinden/Ämter bei mir im Kreis verschickt - und da müssen wir erst einmal abwarten, was da an Antworten kommt, wieviel Plakate, und welche wo, wir überhaupt aufhängen dürfen.<br /><br />Das ist in "ländlichen Gegenden" nicht immer ganz so einfach. <br /><br />In einer Gemeinde darf ich z.B. im Hauptort der Gemeinde nur an 5 Stellen Plakate aufhängen (auch Doppelplakate), egal ob A0 oder A1 - in den dazugehörigen 13 Gemeindeteilen (bzw. umliegende Dörfer) dann allerdings nur jeweils an 3 Stellen - aber nur A1 und keine A0.<br /><br />Das macht die Plakatplanung - wir haben im Kreis insgesamt 10 Gemeinden mit 150 Gemeindeteilen - dann zu einer echten Herausforderung, bis man da alles den Regeln entsprechend eingetütet und umverteilt hat ... ;)

  • Raphael

    Melden

    Huch, mein Paket sieht ja winzig aus auf diesen riesigen Stapeln :-)<br />Aber schön, daß es angekommen ist. DIe Post-Dame bestand darauf, es noch mal in Papier einzuwickeln, den stabile Müllsack als Verpackung darf man angeblich nicht nehmen.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 / 2000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 10-2000 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator

Terminkalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucherzähler

Heute206
Gestern120
Woche206
Monat10699
Gesamt989178

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online